Menü

Alle A-Rosa Flusskreuzfahrten Reisegebiete

A-Rosa Reisegebiete

A-Rosa Flussschiffe ist eine deutsche Flusskreuzfahrt Reederei, die sich auf die europäischen Flüsse spezialisiert hat. In ihrer heutigen Form besteht die Reederei seit 2009, verfügt allerdings schon über zahlreiche Schiffe und befindet sich im steigenden Wachstum. Das Wachstum unterstreicht nicht zuletzt der Neubau 2019, A-Rosa Alva, sondern auch die damit verbundene Erschließung eines neuen Reisegebietes: die A-Rosa Alva bietet ab 2019 Kreuzfahrten auf dem portugiesischen Douro an. Die weiteren Flüsse, die ihr an Bord der A-Rosa Flotte kennenlernt, sind der Rhein, die Donau, die Rhone, die Saone, die Mosel, der Main oder auch die Seine.

Flusskreuzfahrten auf Rhein, Main und Mosel

Die Flusskreuzfahrten, die den Main und die Mosel beinhalten, fallen bei A-Rosa unter die Rhein Kreuzfahrten. Das hat den einfachen Grund, dass es sich bei Main und Mosel um Nebenflüsse des Rheins handelt. Es gibt bei A-Rosa keine Kreuzfahrten, die nur den Main und die Mosel beinhalten.
Auf den Rhein Kreuzfahrten, die auch Main und Mosel beinhalten, bietet A-Rosa vielfältige Routen, auch Familienkreuzfahrten oder Kurzkreuzfahrten finden auf diesen Flüssen satt. Während ihr von der einen zur nächsten Metropole reist, genießt ihr eindrucksvolle Blicke auf die einzelnen Passagen der Flüsse. Hier gilt es wilde Landschaften, verlassene Burgen, romantische Dörfer oder auch lebendige und mittelalterliche Städte im Vorbeiziehen zu genießen.
Unter anderem werden folgende Städte auf diesen Kreuzfahrten angesteuert:

  • Amsterdam
  • Düsseldorf
  • Köln
  • Frankfurt am Main
  • Straßburg
  • Basel
  • Brüssel

Zu den Besonderheiten der Rhein Kreuzfahrten an Bord der A-Rosa Flotte zählt auch, dass diese Reisen nicht nur im Sommer, sondern auch über die Advents- Weihnachts- und Silvesterzeit angeboten werden. Diese Reisen bieten den Gästen besondere Highlights, wie die Weihnachtsmärkte, das Weihnachtsfest an Bord oder auch den Jahreswechsel von der Seeseite.

Flusskreuzfahrten auf der Donau

Auch auf dem längsten Fluss Europas bewegen sich die Schiffe der A-Rosa Flotte. Die Donau fließt durch insgesamt zehn Länder – dies macht sich A-Rosa zu Nutzen und holt das bestmögliche aus seinen Reisen heraus – so wird den Gästen eine maximale kulturelle und naturelle Vielfalt geboten. Auf der Donau werden sehr vielfältige Routen angeboten, die Auswahl ist groß und schwer, denn jede Route hat ihren eigenen Reiz.

Das besondere an der Donau ist, dass häufig jede einzelne Stadt, an der ihr vorbeizieht, ihren eigenes charakteristisches Flair hat – die Aussichten auf den Donau Kreuzfahrten sind einfach nur entspannend. Fantastische Naturschauspiele können die Gäste auf speziellen Reisen beobachten. Beispielsweise gibt es die Katarakten oder auch das Donau Delta zu bestaunen. An deren Ufern ist es möglich, steile und ursprüngliche Felsformationen zu entdecken.

Auf diesen Kreuzfahrten werden unter anderem folgende Städte angefahren:

  • Wien
  • Budapest
  • Krems
  • Melk
  • Linz
  • Bratislava
  • Esztergom
  • Wachau

Auf der Donau werden neben den bekannten Routen auch Reisen angeboten, die speziell auf Familien ausgelegt sind. Diese Reisen sind extra ausgezeichnet. Auch über die Adventszeit, Weihnachten und Silvester werden Kreuzfahrten entlang der Donau angeboten.

Flusskreuzfahrten auf der Rhone / Saone

Bei den Flüssen Rhone und Saone handelt es sich um Flüsse, die durch die französischen Metropolen fließen. Auch hier bietet A-Rosa mit zwei Schiffen verschiedene Routen an. Das französische Flair ist während der gesamten Kreuzfahrt spürbar. Auch der Blick vom Sonnendeck auf das Ufer verrät euch: Das ist Frankreich!
Auf dem Weg von der einen in die andere Destination, erwarten euch ungezähmte Natur, nostalgische Städte und auch traumhafte, gepflegte Landschaften. In den Städten gilt es die französische Architektur, alte Bauwerke und mediterranes Flair zu entdecken und zu genießen. Die malerische Schönheit dieser Flusskreuzfahrten zeigt sich vor allem in den Sommermonaten, denn hier blühen die saftigen Wiesen und bunten Lavendelfelder so richtig auf.
Auf den Kreuzfahrten entlang der Rhone und der Saone werden unter anderem folgende Städte angesteuert:

  • Lyon
  • Tournus
  • Arles
  • Avignon
  • Viviers
  • Port St. Louis
  • Macon

Neben den Standard Routen werden auf der Rhone und der Saone auch Familienkreuzfahrten in den Ferien und zwischendurch auch Themenkreuzfahrten, wie die Gourmet Reisen, angeboten.

Flusskreuzfahrten auf der Seine

Die Seine ist ein französischer Fluss, der durch das Herz Frankreichs verläuft. Die Kreuzfahrten hier beinhalten zumeist sogar einen Besuch der französischen Hauptstadt und Metropole Paris. Bei einwöchigen Reisen ist Paris häufig der Ausgangspunkt eurer Traumreise durch das Herz Frankreichs. Ähnlich wie bei Rundfahrten in Berlin, verhält es sich auch bei Flusskreuzfahrten ab Paris – ihr seht die fantastische Metropole mal aus einem anderen, fantastischen Blickwinkel mit traumhaften Aussichten. Je nach Auswahl der Route gilt es die vorbeiziehenden Obstwiesen, Lavendelfelder, die alten Burgen und Schlösser oder auch die gigantische Weinberge am Ufer zu betrachten.

Besonders die malerischen Aussichten in der Normandie laden zum Entspannen und Beobachten ein. Doch nicht nur die Aussichten, sondern auch die französische Kulinarik zählt zu den absoluten Highlights der Seine Kreuzfahrten.

Auf den Seine Kreuzfahrten werden unter anderem folgende Städte angesteuert:

  • Paris
  • Rouen
  • Vernon
  • Caudebec-en Caux
  • Les Andelys
  • Le Havre

Auf der Seine bietet die A-Rosa die verschiedensten Arten von Flusskreuzfahrten an. Ob Kurzkreuzfahrt, einwöchige Kreuzfahrt, Familien Kreuzfahrt, Kreuzfahrt zur Adventszeit, Kreuzfahrt zur Weihnachtszeit oder Kreuzfahrt über den Jahreswechsel – für jeden ist etwas dabei!

Flusskreuzfahrten auf dem Douro

Die Flusskreuzfahrten auf dem Douro sind A-Rosas neuste Errungenschaft. Genau hierfür wurde die A-Rosa Alva 2019 in Dienst gestellt – genau auf die Maße und Bedürfnisse des Douros abgestimmt. Mit dem Douro hat A-Rosa erstmals seit einigen Jahren ein neues Reisegebiet dazu gewonnen. Als Start- und Zielhafen für die Douro Kreuzfahrten hat sich A-Rosa die portugiesische Metropole Porto ausgeschaut. Hier befindet sich unter anderem der höchste Kirchturm Portugals.
In der ersten Saison der A-Rosa Alva ist allerdings lediglich eine Route buchbar, ob sich hier noch eine größere Vielfalt entwickeln wird, bleibt zu erwarten. Die Auswahl der angesteuerten Destinationen ist auf dem Douro allerdings begrenzt.
Folgende Destinationen werden in 2019 durch A-Rosa Alva angesteuert:

  • Porto
  • Porto Antigo
  • Regua
  • Pinhao
  • Barca d'Alva
  • Vega Terron
Komm kostenlos in unsere Facebook A-Rosa Gruppe
Komm kostenlos in unsere Facebook A-Rosa Gruppe